Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

Willkommen

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinden Altenmuhr (St.Johannis) und Neuenmuhr (St.Jakobus) begrüßen Sie auf ihrer Internet-Seite!

Zwei Gemeinden?
Bis zum Jahre 1976 bestanden die zwei selbständige Ortschaften Altenmuhr (mit den Ortsteilen Altenmuhr, Stadeln und Wehlenberg) und Neuenmuhr, die mit der Gebietsreform zu 'Muhr am See' zusammengefaßt wurden. Im kirchlichen Leben ist diese Zusammenlegung nicht mitvollzogen worden, und so gibt es bis zum heutigen Tag zwei evangelische Kirchengemeinden mit jeweils eigener Kirche und eigenem Kirchenvorstand, aber in enger Zusammenarbeit und versorgt von einem Pfarrer, wie es durch die Jahrhunderte der Fall war.


Auf den folgenden Seiten wollen wir Sie über unser Gemeindeleben informieren und zu unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen herzlich einladen.

 

 

Liebe Leser!


Was hat das alles eigentlich für einen Sinn? Was hat mein Tun, mein Planen, mein Arbeiten, mein Leben für einen Sinn?

Haben Sie sich das schon einmal gefragt? Oder fragen Sie sich das sogar häufiger? Und was für eine Antwort haben Sie auf diese Fragen bisher gefunden? Haben Sie überhaupt schon Antworten darauf oder sind Sie noch auf der Suche?

Vielleicht gibt es zu diesen Gedanken ja auch erst so eine gewisse, vage und unscheinbare Ahnung in Ihrem Bauchraum und weniger eine klare Antwort in Ihrem Kopf. Und vielleicht ist diese Ahnung um den Sinn ja an manchen Tagen deutlicher zu spüren und an anderen Tagen wieder kaum wahrzunehmen.

Ich denke an Tage, an denen inzwischen erwachsene Kinder zu Besuch kommen – oder Enkel die Feiertage und die Ferien bei uns sind. Oder Momente, wenn einem jemand voller Dankbarkeit gegenübertritt – jemand, dem man einen kleinen Gefallen getan hat ohne viel darüber nachzudenken. Oder es sind Augenblicke, in denen man zusammen mit einem lieben Menschen Bilder anschaut und gemeinsam an eine sehr schöne Zeit zurückdenkt, die man hat erleben dürfen.

Dies sind nur einige Beispiele für Moment im Leben, in denen der Sinn des Lebens sich für uns erschließt – und das, ohne dass wir angestrengt danach suchen mussten.

Die Bibel nennt Zeiten, in denen mir der Sinn meines Lebens sehr deutlich vor Augen steht und ich dieses, mein Leben als Geschenk von Gott empfinden kann, „heilige Zeiten“.

Der Prophet Jesaja sagt: „Heilig, heilig, heilig ist der HERR Zebaoth, alle Lande sind seiner Ehre voll.“ (Jes 6, 3)

Ich wünsche Ihnen und mir selbst immer wieder dieses Erleben, dass der „Heilige“ Gott uns solche wunderbaren Momente schenkt und damit unser Leben mit seinem tiefen Sinn erfüllt.


Herzliche Grüße,

Ihr Pfarrer Karl-Heinz Brendel

 

 

 

drucken nach oben

Losung und Lehrtext

Samstag, 23. Juni 2018

Der HERR verstößt sein Volk nicht um seines großen Namens willen.
1.Samuel 12,22

Ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus: Obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, auf dass ihr durch seine Armut reich würdet.
2.Korinther 8,9

Die Evangelische Jugend im Dekanat bietet folgende Sommerfreizeiten an: