Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

EKD-Newsletter 28. August 2020

 

info@ekd.de
EKD Evangelische Kirche in Deutschland
Freitag, 28. August 2020

Liebe Leserinnen und Leser ,

heute vor 75 Jahren saßen kurz nach Kriegsende im nordhessischen Treysa 120 protestantische Kirchenvertreter zusammen, um über einen Neuanfang nach dem Zweiten Weltkrieg zu beraten. Bei dieser ersten Konferenz evangelischer Kirchenführer wurde die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) als Zusammenschluss lutherischer, reformierter und unierter Landeskirchen gegründet.

Zu diesem Jubiläum haben wir ehemalige Ratsvorsitzende und Präsides auf ihre Amtszeiten zurückblicken lassen. Den Rückblick von Wolfgang Huber auf seine Amtszeit lesen Sie in unserem Newsletter, weitere auf unserer Themenseite unter https://www.ekd.de/geschichte-evangelische-kirche-deutschland-57759.htm.

Herzlichst
Ihre Newsletter-Redaktion

Kirche des Hessischen Diakoniezentrums Hephata in Schwalmstadt-Treysa

Inhaltsverzeichnis


75 Jahre EKD

Wolfgang Huber über seine Amtszeit als Ratsvorsitzender der EKD

Meilensteine 75 Jahre EKD

Geschichte der EKD

Kirchenentwicklung

EKD-Ratsvorsitzender zur Debatte um das Impulspapier „Kirche auf gutem Grund"

Materialien für die Gemeindearbeit

Neue Website gibt Tipps fürs Erntedankfest

Bittgottesdienst für den Frieden

Ihre Idee für Weihnachten unter Corona-Bedingungen

Flucht und Integration

„Sea Watch 4" auf der Suche nach einem sicheren Hafen

Digitale Jahrestagung vom SI zu Flüchtlingsengagement

Diakonie

Corona: Appell für mehr Gesundheitsschutz in der Pflege

Stiftungen

Jahresbericht 2019 von Stiftung KiBa und Stiftung Orgelklang erschienen

75 Jahre EKD

Altbischof Wolfgang Huber

© epd-bild/Jürgen Blume

Wolfgang Huber über seine Amtszeit als Ratsvorsitzender der EKD

„2003 wurde uns relativ schnell deutlich, dass wir uns als Kirche den Veränderungen stellen mussten, die durch den gesellschaftlichen und religiösen Wandel entstanden", sagt Wolfgang Huber, der von 2003 bis 2009 Vorsitzender des Rates der EKD war. Nicht nur der Rückgang der Kirchenmitgliedschaft war dabei zu bedenken. „Wir brauchten eine neue Besinnung auf den Kern unseres Auftrags und die Bereitschaft, die christliche Botschaft nach außen zu tragen."

epd
Kirchenflaggen

© EKD

Meilensteine 75 Jahre EKD

Ein Lauf durch die Geschichte in 20 Schritten: Die Meilensteine der EKD beginnend mit dem Treffen im nordhessischen Treysa im August 1945, bis zum neuen Artikel 1 der Grundordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland, der 2020 in Kraft trat.

EKD
Kirche im Hessischen Diakoniezentrum Hephata in Schwalmstadt-Treysa

© epd-bild/Andreas Fischer

Geschichte der EKD

Die Themenseite versammelt historische Texte, Zusammenstellungen und Erinnerungen von ehemaligen Ratsvorsitzenden und Präsides der Synode aus 75 Jahren Evangelischer Kirche in Deutschland.

epd

Kirchenentwicklung

Heinrich Bedford-Strohm

© epd-bild/Norbert Neetz

EKD-Ratsvorsitzender zur Debatte um das Impulspapier „Kirche auf gutem Grund"

Die Kirche müsse mit Blick auf ihre Zukunft fragen, „was die Menschen brauchen und ersehnen und welche Institution Kirche es dazu braucht, um die gute Botschaft des Evangeliums da hineinzusprechen", sagte Bedford-Strohm zum viel diskutierten Zukunftspapier. „Wenn man diese Frage so radikal stellt, dann ist alles auf dem Prüfstand", sagte Bedford-Strohm. Er warb für eine stärkere Verknüpfung der kirchlichen Angebote: „Sie alle müssen sich vernetzen, noch viel mehr, als sie es jetzt schon tun". Die Leitsätze sollen im November auf der EKD-Synode diskutiert werden.

epd

Materialien für die Gemeindearbeit

Screenshot der Webseite erntedank-heute.de

© erntedank-heute.de

Neue Website gibt Tipps fürs Erntedankfest

Das Evangelische Bauernwerk in Württemberg hat unter dem Motto „Lebensmittel.Wert.Schätzen" Materialien zum diesjährigen Erntedankfest für Kirchengemeinden, Gruppen und Einrichtungen veröffentlicht. Auf der Website www.erntedank-heute.de finden Sie Predigtvorschläge, liturgische Beiträge zum Gottesdienstablauf und Hintergrundinformationen.

www.erntedank-heute.de
Cover: Bittgottesdienst für den Frieden 2020

© EKD

Bittgottesdienst für den Frieden

Unter dem Motto „Umkehr zum Frieden" ist das Materialheft für den diesjährigen Bittgottesdienst für den Frieden erschienen. Die FriedensDekade findet vom 8. bis 18. November 2020 statt und beschäftigt sich unter anderem mit den Themen Rechtsradikalismus, soziale Gerechtigkeit und der Zerstörung der Schöpfung durch den Klimawandel. Das Materialheft steht als Download zur Verfügung oder kann als Printausgabe bestellt werden.

EKD
Leuchtende rote Kugel im Christmas Garden in Berlin

© epd-bild/Rolf Zoellner

Ihre Idee für Weihnachten unter Corona-Bedingungen

Adventsaktionen und Weihnachtsfeiern in der Kirche stehen aufgrund der Covid-19-Pandemie vor besonderen Herausforderungen. midi erstellt eine digitale Broschüre mit Vorschlägen, wie diakonische Einrichtungen und Kirchengemeinden trotz Corona Weihnachten feiern können. Dazu bitten wir Sie um Mithilfe! Senden Sie bis 13.9.2020 eine E-Mail mit Ihrer Idee an Tobias Kirchhof (tobias.kirchhof@mi-di.de). Die Broschüre steht Ende September auf www.mi-di.de zum Download zur Verfügung.

midi

Flucht und Integration

Sea Watch4 rettet Menschen aus einem Schlauchboot

© epd-bild/Thomas Lohnes

„Sea Watch 4" auf der Suche nach einem sicheren Hafen

Die „Sea Watch 4" hat inzwischen über 200 Menschen an Bord und wartet auf die Zuweisung eines sicheren Hafens. „Dass wir in weniger als 48 Stunden zwei weitere Boote aus Seenot retten konnten, zeigt erneut die Notwendigkeit ziviler Seenotrettung vor Ort", sagte Einsatzleiter Philipp Hahn. Die Kriminalisierung der zivilen Seenotretter müsse aufhören, denn das seien „die einzigen, die überhaupt noch Menschenleben dort retten", so der EKD-Ratsvorsitzende, Heinrich Bedford-Strohm.

epd
Pictogramm Menschen unterschiedlicher Hautfarbe

© SI/Zeichnung von Jula Henke / Agentur J&K - Jöran und Konsorten

Digitale Jahrestagung vom SI zu Flüchtlingsengagement

Das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD (SI) lädt ein zur digitalen Jahrestagung „Flüchtlingsaufnahme kontrovers: Was treibt die Engagierten?" am 14. und 15.09.2020. Es werden Studienergebnisse vorgestellt und Expert*innen diskutieren. Mit dabei sind u. a. MdB Luise Amtsberg, Jörg Bollmann, Dr. Matthias Quent und Bischof Dr. Christian Stäblein.

Sozialwissenschaftliches Institut (SI)

Diakonie

Mann in einem Rollstuhl

© epd-Bild/Werner Krüper

Corona: Appell für mehr Gesundheitsschutz in der Pflege

Die Präsidenten der christlichen Wohlfahrtsverbände Diakonie und Caritas warnen vor einer erneuten Isolation von Heimbewohnern. Außerdem sorgen sie sich um die Gesundheit der Beschäftigten in der Pflege. Diese dürften nicht länger einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt sein. „Diese Situation hat sowohl für die pflegebedürftigen Menschen, als auch für die Pflegekräfte zu einer starken psychischen Belastung geführt", betonte Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland.

epd

Stiftungen

Ausschnitt aus dem Cover: Jahresbericht der Stiftung KiBa und Orgelklang

© Stiftung KiBa/Stiftung Orgelklang

Jahresbericht 2019 von Stiftung KiBa und Stiftung Orgelklang erschienen

Der Rechenschaftsbericht 2019 der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) ist erschienen. Erstmals beinhaltet die Publikation der von der EKD gegründeten Stiftung auch den Jahresbericht der dazugehörigen Stiftung Orgelklang. Vom Saarland bis nach Vorpommern wurden einhundert Projekte gefördert.

EKD/Stiftung KiBa und Orgelklang
Wochenspruch

Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen.

Jes 42,3

EKD-NEWSLETTER NR. 602

Freitag, 28. August 2020

ISSN-Nr. 1616-0304

Herausgeber:
Evangelische Kirche in Deutschland
Stabsstelle Kommunikation
Postfach 21 02 20
30402 Hannover

0800 - 50 40 602
info@ekd.de

Montag bis Freitag 09:00 bis 18:00 Uhr kostenfrei erreichbar.

Schreiben Sie uns gerne rund um die Uhr

Facebook Twitter Instagram RSS

Uns interessiert Ihre Meinung zum Newsletter. Schreiben Sie an:
newsletter@ekd.de

Warum erhalten Sie den Newletter?
Sie haben sich für unseren Newsletter eingetragen.


Kein Interesse mehr?
Newsletter abbestellen

Impressum Datenschutz Transparenzseite

Copyright 2020 © Die Texte aus dem Newsletter dürfen mit Quellenangabe in elektronischen und gedruckten Medien im Bereich der evangelischen Kirche veröffentlicht werden. Bitte senden Sie Belege an die im Impressum genannten Herausgeber des EKD-Newslette

drucken nach oben